Donnerstag, 25. April 2019
Foto©S Hagebusch - stock.adobe.com

Go East

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung hat die demografische Lage der Nation untersucht und erstmals eine eigene, regionale Bevölkerungsprognose für alle 401 Kreise und kreisfreien...
Foto-©besjunior - stock.adobe.com

Maschine macht Buch

Das erste maschinengenerierte Buch entstand mithilfe eines Algorithmus. Das Buch bietet einen Überblick über die neuesten Forschungspublikationen zum Thema Lithium-Ionen-Batterien. Es ist eine strukturierte, automatisch...
Foto - ©photocrew - stock.adobe.com

Vollkorn = Zucker

Vollkorn sei ein Wolf im Schafspelz, behauptet Klaus Wührer in seinem neuen Buch "Zucker macht krank - Vollkorn macht kränker … und keiner merkt's." Alle...
Foto - ©Dmitry Naumov - stock.adobe.com

Spendenmonitor

Im Rahmen unserer Reise mit Menschen für Menschen (MfM) nach Äthiopien, fiel das Thema natürlich auch auf den Spendenmonitor 2018. Und das deshalb, weil 2,1 Prozent der...
Foto ©pronoia - stock.adobe.com

Die Männerquote stimmt

Die Männerquote in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen, die paritätisch mitbestimmt sind, entspricht dem gesetzlich verordneten Anteil. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für...
Foto© alisseja - stock.adobe.com

Roboter mit Kamm

Robotereinsatz im Gesundheitswesen als Alternative zum Pflegenotstand? Wo stehen wir da, Herr Dr. Rainer Wieching? "Der Begriff Roboterpflege ist eigentlich falsch für das, was Roboter in der...
Foto©Charith - stock.adobe.com

Altersforschung

Schneller oder langsamer? Diese Frage stellen sich Altersforscher wie Dr. Slaven Stekovic und meinen damit die Geschwindigkeit des Alterungsprozesses. Wie lässt sich der beeinflussen? Um das zu beantworten,...
Foto ©Kevin Carden - stock.adobe.com

Gefängnis -> Tabuthema

"In unserer Gesellschaft wird schnell über andere geurteilt und verurteilt. Wir leben keine Fehlerkultur und so ist es angesagt, sich über Gescheiterte zu erheben", beginnt Pedro Holzhey...

Selbstkritik: Gespräch mit MfM-Vorstand

An der Entwicklungshilfe scheiden sich die Geister nicht mehr. Weitestgehender Konsens besteht darin, dass ihre Wirksamkeit zu hinterfragen ist, indem ihr Langzeitnutzen wissenschaftlich untermauert werden sollte. Es...
Legasthenie Foto ©Coryse - stock.adobe.com

Legasthenie – Kongress

Der Kongress dauert 14 Tage und kann im Internet verfolgt werden. Die Teilnahme kostet 39 Euro. Nach der Anmeldung erhält jede Teilnehmer-in ihr Passwort sowie...